Demokratie geht uns alle an.

12. Nemetschek Forum
18. April 2018

  • Frau Azad schwankt noch bei der Publikumsfrage...

  • Wolf-Christian Ulrich erklärt die "Streit-Regeln".

  • Das Podium ist vollständig!

  • Herr Ulrich würde gerne ein wenig mehr streiten...

  • Es gibt viele Publikumsfragen, die...

  • ...von Herrn Haas ausführlich beantwortet werden.

  • Und auch nach der Veranstaltung ist noch viel zu besprechen.

  • Frau Azad gibt bereitwillig Auskunft.

Das Thema:

„Einigkeit und Streit und Freiheit“
Warum das Ringen um Positionen so wichtig ist für die Demokratie

Die Gäste:

Sozan Azad, Familientherapeutin und Mediatorin
Prof. Dr. Thorsten Faas, Professor für politische Soziologie
Bernd Ulrich, stellvertretender Chefredakteur der ZEIT

Moderation: Wolf-Christian Ulrich (ZDF)

Zurück