Demokratie geht uns alle an.

Mehrheit und Wahrheit

Wenn verschiedene Meinungen in einer Demokratie aufeinander treffen, wird oft das Mehrheitsprinzip als Grundlage für Entscheidungen angewendet. Doch hat der, der die Mehrheit hat, auch die Wahrheit? Den Entscheidungen geht ein Wettstreit der Argumente voraus, dessen Basis objektive Fakten oder „Wahrheiten“ sind. Doch diese „Wahrheiten“ sind oft widersprüchlich und es kann unterschiedliche Meinungen geben, welcher Weg der richtige und welcher der falsche ist. Dies kann zu Konflikten führen.

Der Projektflyer

MuW_Bild2

POLITISCHE ENTSCHEIDUNGEN UND DER WETTSTREIT DER ARGUMENTE

Die Aktion „Mehrheit und Wahrheit“ war zwischen 2012 und 2013 an mehreren Orten zu erleben. Im Mittelpunkt der Installation im öffentlichen Raum standen vier kurze animierte Filmclips, die anhand von aktuellen politischen Debatten (Atomausstieg, Datenschutz, Kinderbetreuungsgeld und Euro-Krise) einen Einstieg in das Thema ermöglichten. Die Besucher/innen konnten in einem Quiz mit Schätzfragen gegeneinander antreten, indem sie ihr Gespür für die Mehrheit unter Beweis stellten. Bei der jeweiligen „Frage des Tages“ sollten alle Besucher/innen selbst abstimmen und Mehrheiten schaffen.

  • München: Die Meinung von allen ist gefragt

  • München: Es gibt Diskussionbedarf

  • München: Eine Frage des Tages

  • München: Und die Anwort

  • München: Das Schätzquiz überrascht manchmal

  • München: Auch positive Meinungen sind gefragt

  • München: Kommentare ganz besonders!

  • München: Und das Ergebnis steht/hängt

  • München: Ein weiteres Gespräch zum Thema

  • Dresden: Unser Platz im Zentrum

  • Dresden: Zu Fuß oder mit dem Velo

  • Dresden: Geschätzquizt wird überall

  • Dresden: Auch hier!

  • Dresden: Platz ist auf dem kleinsten Post-It

  • Dresden: Aber vorher wird diskutiert...

  • Dresden: Ja! Aber welche Frage?

  • Berlin: Hier sind wir am Ostbahnhof

  • Berlin: Und auch hier...

  • Berlin: Meinungen und Gespräche...

  • Berlin: die festgehalten werden wollen

  • Berlin: Eine weitere Frage des Tages!

  • Berlin: Und unsere Taschen...

STATIONEN „MEHRHEIT UND WAHRHEIT“

18. bis 19. Oktober 2013, Magdeburg
27. bis 28. September 2013, Berlin
12. bis 13. Juli 2013, Dresden
29. bis 31. November 2012, München

Zurück